InterBündnis

Archiv

Alle Beiträge

InterBündnis | 13.11.2021

Archiv

22.02.2022 | Kampf um Knappschaftsrechte
Der Bündnisrat erklärt sich solidarisch mit Christian Link - Es darf keine Bergleute 1. und 2. Klasse geben!
22.02.2022 | Solidarität mit dem Engels-Bündnis
Gib Antikommunismus keine Chance! Der Bündnisrat erkärt sich solidarisch mit dem LF und allen weiteren Teilnehmer*innen der Engels-Demo vom 7.8.2021 in Wuppertal, bei der die Polizei rechtsbrüchig und mit Gewalt gegen das friedliche Gedenken an den Revolutionär in seiner Geburtsstadt Barmen (heute Wuppertal-Oberbarmen) vorging.
22.02.2022 | Solidaritätserklärung mit dem palästinensischen Befreiungskampf
Der Bündnisrat des Internationalistischen Bündnisses begrüßt die Stellungnahme von Amnesty International, in der die Politik der israelischen Regierung gegenüber den Palästinensern als Apartheidspolitik charakterisiert und verurteilt wird.
22.02.2022 | Bündnisrat traf sich am 6.2.22
Am Sonntag, 6.2.22, tagte der Bündnisrat des Internationalistischen Bündnisses (InterBündnis) in Gelsenkirchen. Es war für alle anwesenden Teilnehmer schön, sich wieder in Präsenz zu treffen (natürlich mit konsequentem Gesundheitsschutz). Drei Vertreter von Trägerorganisationen waren außerdem online zugeschaltet.
22.02.2022 | zur Weltkriegsgefahr - ADGB sagt Nein zu jeder imperialistischen Aggression!
Die Kriegstreiberei unter den imperialistischen Mächten nimmt von Tag zu Tag zu. Mit Beginn der NATO-Beitrittsverhandlungen zwischen der Ukraine und Georgien hat Russland Maßnahmen ergriffen, um seinen Markt nicht an die NATO-Streitkräfte, also an die USA und die Europäische Union, zu verlieren. Russland, hinter dem China steht, hat mehr als hunderttausend Soldaten, ausgestattet mit modernster Technik und schweren Waffen, an den Grenzlinien der Ukraine stationiert.
06.02.2022 | Solidarität mit Gabi Fechtner und der MLPD
Nachdem der "Verfassungsschutz" mit Gabi Fechtner nach der dritten führenden MLPD-Vertreterin europaweit verdeckt fahnden ließ, erklärt der Bündnisrat seine Solidarität mit den antikommunistisch Kriminalisierten und der Partei.
28.01.2022 | Verstärken wir den Kampf gegen die wachsende Kriegsgefahr und für den Weltfrieden!
Insbesondere an der Grenze zwischen Russland und der Ukraine wächst derzeit die Kriegsgefahr brisant. Russland hat dort 100.000 Soldaten stationiert. Die ukrainische Armee wiederum wird aufgerüstet durch Waffenlieferungen des imperialistischen NATO-Bündnisses – vor allem durch die USA als weltweiter Hauptkriegstreiber.
27.01.2022 | Omikron-Welle, Test-Chaos und ein verantwortungsloses Krisen-Management
Von einem Totalversagen des Corona-Managements muss man angesichts der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung zur Priorisierung der PCR-Tests sprechen. Weil die Testkapazitäten durch die explodierenden Infektionszahlen nicht mehr ausreichen, sollen nur noch Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen und Personen mit dem Risiko eines schweren Verlaufs eine PCR-Testung bekommen.
19.01.2022 | Kein Platz für rechte „Querdenker“-Aufmärsche in Essen!
Seit mehreren Wochen finden auch in Essen sogenannte „Querdenker-Spaziergänge“ statt. Sie sind kein Ergebnis spontaner Proteste und Unzufriedenheit mit der Regierungspolitik, auch wenn viele ihrer Teilnehmer dies meinen. Vielmehr versucht die rechte und faschistische Bewegung in Deutschland damit, in der Bevölkerung Fuss zu fassen.

Neuere Artikel / Ältere Artikel